Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten.
Eine Frage stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Kein Versand zur Auswahl

Warum wird mir nur die Selbstabholung und kein Versand angeboten?

 

Wenn Sie beim Bestellabschluss keinen Versand zur Auswahl haben, liegt es an einem Produkt in Ihrem Warenkorb, für welches aktuell kein Versand zur Verfügung steht.

In der Regel betrifft dies sogenannte Käfigware oder Artikel der Gefahrenklasse 1.3G. Wir weisen in der Artikelbeschreibung darauf hin!

In solch einem Fall bleibt nur die Selbstabholung bei uns in Berlin oder Sie entfernen die betroffenen Produkte aus dem Warenkorb. 

Nachbestellung

Kann ich zu meiner Bestellung noch etwas nachbestellen?

 

Ja, das ist kein Problem!
Nachbestellungen sind problemlos möglich, solange die Ware noch nicht versendet wurde.

Geben Sie uns zu Ihrer Nachbestellung einfach einen Hinweis und wir fügen alles zu einem Versand zusammen.

Mindestbestellwert

Gibt es einen Mindesbestellwert?

 

Nein, einen Mindestbestellwert gibt es nicht.
Aufgrund der gestiegenen Verpackungskosten berechnen wir bei Bestellungen unter 50€ Warenwert, eine Verpackungspauschale von 2,99€.

Hohe Lieferkosten?

Warum sind die Lieferkosten vergleichsweise teuer?

 

Feuerwerkskörper müssen mit einer speziellen Spedition für Gefahrgut versendet werden und dürfen nicht mit der "normalen" Post verschickt werden. 

Die Kosten hierfür sind deutlich höher als der normale Paketversand, da Zusammenladeverbote und viele Bestimmungen für den Gefahrguttransport (ADR) berücksichtigt werden müssen.

Aber vergleich Sie unsere Lieferkosten gerne mit annderen Anbietern! Wir sind sogar recht günstig :-)

Wir versenden wie folgt:

  • Ohne Gefahrgut = DPD, DHL
  • 1.4S = DPD
  • 1.4G = TNT, GO
Verpackungspauschale

Wozu die Verpackungspauschale?

 

Wir versenden unsere Artikel in hochwertigen Gefahrgutkartons und legen auf Schutz der Artiklel besonderen Wert, so dass diese unbeschadet bei Ihnen ankommen.

Gefahrgut muss in speziellen, auf den Inhalt zugelassenen Verpackungen (Kartons), versendet werden.

Hier gelten sehr spezielle Bestimmungen rund um den Gefahrgutransport (ADR). Ein einfacher "Schuhkarton" ist dazu nicht zulässig. Aufgrund der dafür anfallenden Kosten berechnen wir bei Bestellungen unter 50€ Warenwert, eine Verpackungspauschale in Höhe von 2,99€.  

Ratenzahlung

Ist eine Ratenzahlung bei Ihnen möglich?

 

Ja, in Verbindung mit PayPal bieten wir auch eine Ratenzahlung an. Für die Nutzung benötigen Sie kein PayPal Konto und die Möglichkeit zur Auswahl der Zahlungsart "Ratenzahlung powered by PayPal" steht Ihnen ab einem Warenkorbwert von 99,00 zur Verfüfung.

 

AUSGEZEICHNET.ORG