FAQ - rund um die Pyrotechnik

Oft gestellte Fragen und deren Antworten, rund um Bengalos, Rauchgranaten oder das Feuerwerk zu Silvester haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Top 5 Fragen

Warum nur zur Abholung?

Die Gefahrenklasse 1.3G kann kann nur unter erheblichen Sicherheitsauflagen versendet werden und würde die Versandkosten erheblich teurer machen.

Das liegt unter anderem an der Menge und Art der verwendeten Explosivstoffe. 
Insbesondere Artikel mit Salut Knall fallen sehr häufig, bedingt durch Ihre BKS Menge, in diese Kategorie.

Ein Versand von 1.3G Artikeln ist daher aktuell nicht möglich. 

 

1
Keiner Versand zur Auswahl

Wenn Sie beim Bestellabschluss keinen Versand zur Auswahl haben, liegt es an einem Produkt in Ihrem Warenkorb, für welches aktuell kein Versand zur Verfügung steht.

In der Regel betrifft dies sog. Käfigware oder Artikel mit der Gefahrenklasse 1.3G.

In solch einem Fall bleibt nur die Selbstabholung bei uns in Berlin oder Sie entfernen die betroffenen Produkte aus dem Warenkorb. 

1
Dürfen Gewerbetreibende Feuerwerk immer kaufen?

Ja, zum Zweck des Wiederverkaufs.

Wer ein Gewerbe angemeldet hat, darf Feuerwerk das ganze Jahr über erwerben. Dabei ist die Art des Gewerbes erst einmal egal.

Aber nicht verwenden! Das ist ein großer Unterschied. 

Gewerbetreibende dürfen Feuerwerk für den Wiederverkauf das ganze Jahr über erwerben und wir dürfen es auch ganzjährig versenden, sobald uns ein entsprechender Nachweis vorliegt. Wie sollen die Händler auch sonst Ihren Bestand auffüllen...?

1
Dürfen Gewerbetreibende Feuerwerk immer kaufen?

Ja, zum Zweck des Wiederverkaufs.

Wer ein Gewerbe angemeldet hat, darf Feuerwerk das ganze Jahr über erwerben. Dabei ist die Art des Gewerbes erst einmal egal.

Aber nicht verwenden! Das ist ein großer Unterschied. 

Gewerbetreibende dürfen Feuerwerk für den Wiederverkauf das ganze Jahr über erwerben und wir dürfen es auch ganzjährig versenden, sobald uns ein entsprechender Nachweis vorliegt. Wie sollen die Händler auch sonst Ihren Bestand auffüllen...?

1
Warum Feuerwerk online bestellen?
  • Die meisten unserer Artikel bekommen Sie nicht im Supermarkt, bzw. beim Discounter.
  • Wir führen Hersteller, welche nur im ausgewählten Fachhandel zu beziehen sind.
  • Unsere Feuerwerksartikel werden nicht für möglichst niedrige Preisvorgaben produziert, sondern nach maximalen Effekten!
  • Unsere Auswahl ist größer!
  • Sie müssen sich nicht in das Getümmel stürzen, sondern suchen Ihr persönliches Feuerwerk bequem zuhause aus.
  • Sie kaufen nicht "die Katze im Sack". Schauen Sie sich vorab die Videos an!
  • Wir sind das ganze Jahr für Sie da
  • Sie werden von ausgebildeten Pyrotechnikern beraten
1

Neue Fragen

B2B Verkauf möglich?

Für Wiederverkäufer und Großfeuerwerker bieten wir spezielle B2B Preise. 
Hierzu ist die Vorlage einer gültigen Erlaubnis nach §7 erforderlich. 
Kontaktieren Sie uns!

1
Warum nur zur Abholung?

Die Gefahrenklasse 1.3G kann kann nur unter erheblichen Sicherheitsauflagen versendet werden und würde die Versandkosten erheblich teurer machen.

Das liegt unter anderem an der Menge und Art der verwendeten Explosivstoffe. 
Insbesondere Artikel mit Salut Knall fallen sehr häufig, bedingt durch Ihre BKS Menge, in diese Kategorie.

Ein Versand von 1.3G Artikeln ist daher aktuell nicht möglich. 

 

1
Benötigt Feuerwerk eine Lagergruppenzuordnung?

Aber natürlich!

Auch wenn es hier immer wieder unterschiedliche Meinungen und lange Diskussionen gibt, Feuerwerksartikel ohne Lagergruppenzuordnung dürfen nicht verkauft werden. Das gleiche gilt für Artikel ohne gültige CE Kennzeichnung.

Gerade im Bereich der Knaller und Schallerzeuger kommt es immer wieder zu Missverständnissen.
Nur weil ein Böller in P1 zugelassen ist und auch eine gültige CE aufweisen kann, bedeutet das aber noch nicht, dass dieser auch eine Lagergruppenzuordnung besitzt. Das sind 2 voneinander unabhängige Zertifikate und beide sind für den deutschen Markt zwingende Vorraussetzungen für den Verkauf.

1
Dürfen Gewerbetreibende Feuerwerk immer kaufen?

Ja, zum Zweck des Wiederverkaufs.

Wer ein Gewerbe angemeldet hat, darf Feuerwerk das ganze Jahr über erwerben. Dabei ist die Art des Gewerbes erst einmal egal.

Aber nicht verwenden! Das ist ein großer Unterschied. 

Gewerbetreibende dürfen Feuerwerk für den Wiederverkauf das ganze Jahr über erwerben und wir dürfen es auch ganzjährig versenden, sobald uns ein entsprechender Nachweis vorliegt. Wie sollen die Händler auch sonst Ihren Bestand auffüllen...?

1
Dürfen Gewerbetreibende Feuerwerk immer kaufen?

Ja, zum Zweck des Wiederverkaufs.

Wer ein Gewerbe angemeldet hat, darf Feuerwerk das ganze Jahr über erwerben. Dabei ist die Art des Gewerbes erst einmal egal.

Aber nicht verwenden! Das ist ein großer Unterschied. 

Gewerbetreibende dürfen Feuerwerk für den Wiederverkauf das ganze Jahr über erwerben und wir dürfen es auch ganzjährig versenden, sobald uns ein entsprechender Nachweis vorliegt. Wie sollen die Händler auch sonst Ihren Bestand auffüllen...?

1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular
AUSGEZEICHNET.ORG